Folgen

Welche Programme muss ich dafür installieren?

Wollen sie die Möglichkeit des zeit- und ortsunabhängigen Dokumenten-Austausches nutzen, müssen sie sich die Software Lifetime Desktop installieren, die auf dem Praxisrechner im Hintergrund läuft.

Für die Nutzung des Hubs müssen Ärzte nichts installieren. Dieser kann einfach Plug-and-play per USB angeschlossen werden. Alternativ kann der LifeTime Hub auch via eines Netzwerkanschlusses und damit mittels DICOM-Schnittstelle genutzt werden.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.