Folgen

Welche Programme muss ich dafür installieren?

Wollen Sie Befunde und Begleitmaterialien zeit- und ortsunabhängigen an Ihre Patienten senden, müssen Sie sich die Software LifeTime Desktop installieren, die auf dem Praxisrechner im Hintergrund läuft.

Für die Nutzung des LifeTime Hubs müssen Ärzte nichts installieren. Dieser kann einfach Plug-and-play per USB angeschlossen werden. Alternativ kann der LifeTime Hub auch via eines Netzwerkanschlusses und damit mittels DICOM-Schnittstelle genutzt werden.

Weitere Informationen unter 'Wie richte ich LifeTime in meiner Praxis ein?'

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.