Folgen

Kann ich den LifeTime Hub in das Netzwerk der Praxis einbinden?

Ja, der LifeTime Hub kann in das Netzwerk der Praxis eingebunden werden. Folgende Schritte sind zur Freigabe im Netzwerk erforderlich:

1. Den LifeTime Hub mit dem Netzwerk verbinden:

  • Verbinden Sie den LifeTime Hub zunächst mit Hilfe des Netzwerkkabels mit dem lokalen Netzwerk.
  • Versorgen Sie dann den LifeTime Hub über das Stromkabel mit Strom.

2. LifeTime ins Netzwerk einbinden:

  • Öffnen Sie am Computer den Datei-Explorer und schauen Sie, ob das LifeTime Laufwerk links unter "Netzwerk" zu sehen ist.
  • Ist das LifeTime Laufwerk sichtbar, klicken Sie es an. Für die Freigabe müssen Sie nun Benutzername und Passwort eingeben.

         Benutzername: lifetime

         Passwort: lifetime

3. Das LifeTime Laufwerk aufrufen, wenn es nicht direkt sichtbar ist:

  • Falls das Laufwerk nicht direkt unter “Netzwerk” im Datei-Explorer auftaucht, können Sie es mit Hilfe der Adressleiste, oben im Datei-Explorer, aufrufen. Geben Sie dazu einfach \\LIFEHUB in die Adressleiste ein.
  • Für die Freigabe des LifeTime Laufwerks müssen Sie nun noch Benutzername und Passwort eingeben (siehe 2.)

 

Sollte das LifeTime Laufwerk weder direkt sichtbar, noch über die Adressleiste aufrufbar sein, handelt es sich um eine komplexere, Praxis interne, Netzwerk-Infrastruktur. In diesem Fall kontaktieren Sie uns unter support@lifetime.eu, rufen Sie uns an unter 040 2286 7897 oder setzen sich direkt mit Ihrem IT-Dienstleister in Verbindung.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.