Folgen

Wie richte ich LifeTime in meiner Praxis ein?

Zur Einrichtung von LifeTime können Sie sich unter www.lifetime.eu/fuer-aerzte die Software LifeTime Desktop herunterladen und mit einem Klick installieren. Auf ihrem Desktop erscheint ein Ordner namens LifeTime Versand, mit dem Sie künftig Dokumente übergeben können. Die Software läuft auf Ihrem Praxisrechner im Hintergrund und ermöglicht das zeit- und ortsunabhängige Senden von Dokumenten an Patienten.

Mit der Software haben Sie die Möglichkeit, LifeTime mit einer Demo zu testen und in drei einfachen Schritten Dokumente auf ein Smartphone zu schicken.

 

Zusätzlich zu LifeTime Desktop können Sie den LifeTime Hub für Ihre Arztpraxis bestellen. Um den digitalen Datenaustausch mit Ihren Patienten zu beginnen, sind nur wenige Schritte erforderlich:

  • Verbinden Sie den LifeTime Hub über das Netzkabel mit Strom.
  • Verbinden Sie den LifeTime Hub über das USB-Kabel mit dem Praxis-PC.
  • Im Datei-Explorer auf dem Praxis-PC erscheint ein neues Laufwerk mit dem Namen „LifeTime“.


Bei Interesse wenden Sie sich einfach an: support@lifetime.eu oder 040 228 678 978.

Wie der LifeTime Hub per Netzwerkkabel ins Netzwerk eingebunden werden kann, erfahren Sie hier.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.