Folgen

Installation der LifeTime App auf Android Geräten

Die LifeTime App wird ab der Android Version 4.4 unterstützt.

Schritt 1: Die App herunterladen

  • Besuche den Google Play Store und tippe "LifeTime" in das Suchfeld ein.
  • Tippe bei der LifeTime App auf installieren.

  

 Schritt 2: Einführungstour

  • Öffne die LifeTime App.
  • Tippe durch die Einführung der App oder schließe diese durch Tippen auf "Tour überspringen".

 

Schritt 3: Persönlicher Zahlencode

  • Tippe einen persönlichen vierstelligen Zahlencode ein. Diesen Code benötigst du von nun an, um die LifeTime App zu öffnen.
  • Wiederhole den von dir gewählten Zahlencode. 

  

Schritt 4: Persönliche Angaben

  • Tippe nun deinen Namen und dein Geburtsdatum in die entsprechenden Felder, um dich darüber bei dem Arzt identifizieren zu können.

  

 Schritt 5: Bluetooth aktivieren

  • Tippe auf den roten Hinweis "Bluetooth ist deaktiviert".
  • Es erscheint eine Erklärung, wofür du Bluetooth benötigst. Tippe darunter auf den Button "Jetzt aktivieren".
  • Tippe nun in dem kleinen Fenster, das sich geöffnet hat, "Zulassen".

 

 Schritt 6: LifeTime Hub-Erkennung aktivieren

  • Tippe auf den roten Hinweis "LifeTime Hub-Erkennung deaktiviert".
  • Es erscheint eine Erklärung, wofür die LifeTime App die Standortfreigabe benötigt. Tippe darunter auf den Button "Erlauben".
  • Tippe nun in dem kleinen Fenster, das sich geöffnet hat, "Zulassen" und du kannst den Dokumentenaustausch mit deinem Arzt starten.

 

Hier erfährst du, was du tun musst, um LifeTime bei deinem Arzt zu nutzen...

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.