Folgen

Was tun, wenn ich keine Medikamentenerinnerung bekomme

Du bekommst keine Benachrichtigung über eine anstehende Medikamenteneinnahme, obwohl die Benachrichtigungen für LifeTime aktiviert sind?

Eine Ursache kann darin liegen, dass einige Hersteller ihrem Android-System eine Energie-Steuerung für Apps hinzugefügt haben. Diese soll die Leistung des Telefons maximieren und versetzt Apps in einen Ruhemodus. Eine Folge davon ist, dass so lange keine Benachrichtigungen von diesen Apps ausgespielt werden, bis die App erneut geöffnet wird. 

Um auch weiterhin Benachrichtigungen zu bekommen, musst du LifeTime von dieser Regelung ausnehmen. Wie das funktioniert ist von Hersteller zu Hersteller etwas unterschiedlich, wir haben hier exemplarisch die Wege einzelner Hersteller aufgeführt. Unten findest du noch allgemeine Hinweise zur Fehlersuche. 

Huawei Android 7.0
Einstellungen--> Akku --> Apps nach Sperren schliessen --> 'Nicht schliessen' bei LifeTime wählen
 
Huawei Android 5.1
Einstellungen --> Erweiterte Einstellungen --> Akkumanager --> Geschützte Apps --> LifeTime hinzufügen

Xiaomi
Werkzeuge --> Sicherheit --> Berechtigungen --> Autostart --> LifeTime hinzufügen
 
Sony
Deaktiviere bitte den STAMINA-Mode in den Akku-Einstellungen deines Geräts, und aktiviere die Hintergrunddaten für LifeTime in den Systemeinstellungen.
 
ZTE Android 6.0
Alle Einstellungen --> Energieverwaltung --> Auto-Start --> LifeTime --> aktivieren
 
HTC
Einstellungen --> Ton & Benachrichtigungen --> App-Benachrichtigungen --> LifeTime 
Tippe auf den Ein/Aus Schalter neben der Option, die Du umschalten möchtest.
 
Samsung Galaxy S8
Einstellungen --> Gerätewartung --> Akku --> anschließend ganz nach unten scrollen, dort auf nicht überwachte Apps klicken --> auf die drei Punkte in der rechten oberen Ecke klicken und LifeTime zu der Liste hinzufügen.
 
 
 
Allgemeine Fehlersuche: 
 
1. Gerät neu starten: Bitte starte einmal das Smartphone neu.
 
2. Überprüfe die App-Benachrichtigungen: Bitte schau einmal nach, ob nicht versehentlich die App-Benachrichtigungen deaktiviert wurden. Gehe dazu bitte zu Android-Einstellungen --> Ton & Benachrichtigungen --> App-Benachrichtigungen --> Alle Apps --> LifeTime --> Benachrichtigungen zulassen und Als Priorität behandeln eingeschaltet.
 
3. Forciertes Beenden von LifeTime: Wenn du LifeTime beendest, indem du im App Manager Stopp erzwingen wählst, erhältst du keine weiteren Benachrichtigungen, bis LifeTime neu gestartet wird.
 
4. Drittanbieter-Apps: Installierte Antivirus-, Energiespar-, und Systemoptimierungs-Apps von Drittanbietern können verursachen, dass keine Push-Benachrichtigungen angezeigt werden.  Deaktiviere diese bitte testweise oder füge LifeTime als Ausnahme hinzu.
 
5. Android Doze-Modus: Bei Android 6.0 und neuer ist eine Verzögerung der Benachrichtigungen von einigen Minuten normal, wenn das Smartphone einen längeren Zeitraum nicht benutzt wurde. Dies hat die Ursache im Doze-Modus von Android, welcher den Energieverbrauch drastisch reduziert, wenn das Handy nicht genutzt wird. 
Um LifeTime als Ausnahme hinzuzufügen, gehe bitte auf Einstellungen --> Gerät --> Batterie --> klicke oben rechts auf die drei Punkte und wähle Akku-Leistungsoptimierung --> wechsle bei nicht optimiert auf Alle Apps --> klicke bei LifeTime auf nicht optimieren.
 
 
 
Wir helfen gern weiter, per Mail unter support@lifetime.eu oder telefonisch unter 040 / 22867897
 
 
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.