Folgen

Mein Patient erhält seine Dokumente nicht mehr

Hat ein Patient die LifeTime App auf seinem Telefon gelöscht und später neu Installiert, nachdem er zuvor bereits ein Dokument von Ihnen bekommen hat? Oder hat er ein neues Telefon bekommen, die alte Telefonnummer behalten und LifeTime nicht mit einem Backup neu installiert? 

In diesen Fällen bekommt der Patient die von Ihnen gesendeten Dokumente nicht mehr auf sein Telefon zugestellt. Sie sehen im Versandstatus, dass die Dokumente stets auf dem Staus 'gesendet' bleiben. 

Damit der Versand über LifeTime wieder wie gewohnt funktioniert, müssen Sie den Patienten einfach einmal neu Verifizieren. Dafür gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Versenden Sie das Dokument wie gewohnt per LifeTime Drucker oder über den LifeTime Versandordner und geben Sie die Mobilfunknummer in das Versandfenster ein
  • Achtung: Im nun folgenden 'Überprüfen'-Fenster, gehen Sie bitte mit der Maus auf die 3 Punkte rechts oberhalb der Patiententelefonnummer und klicken auf 'Patient erneut verifizieren'
    Bildschirmfoto_2018-09-17_um_13.23.44.png  Bildschirmfoto_2018-09-17_um_13.23.55.png
  • Lesen und bestätigen Sie die kommende Hinweismeldung
  • Bestätigen Sie nun die Versichertennummer oder wählen sie TAN aus und versenden das Dokument wie gewohnt

Jetzt ist der Patient neu verifiziert und kann von Ihrer Praxis seine Dokumente wieder empfangen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.