Folgen

Wie kann ich die Einstellungen für LifeTime global setzen?

Wie die Einstellungen für LifeTime global gesetzt werden können, hängt vom Betriebssystem ab.

Bei Windows müssen Sie in den Systemeinstellungen in den Bereich Umgebungsvariablen gehen. Dazu mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo klicken, dann auf System. Auf der linken Seite auf Erweiterte Systemeinstellungen klicken und Erweitert auswählen, dort auf Umgebungsvariablen klicken.

Die Umgebungsvariablen für LifeTime müssen mit LFTD_ beginnen und in Kapitalen gesetzt werden: 

Ein Setting, zum Beispiel 'send_fax', kann mit der entsprechenden Umgebungsvariablen 'LFTD_SEND_FAX' überschrieben werden.
Wenn es sich um ein gruppiertes Setting handelt, dann muss für jede Subgruppierung ein Unterstrich (_)  eingefügt werden. So zum Beispiel für 'hub/smb/drive_letter' ist es dann 'LFTD_HUB_SMB_DRIVE_LETTER'.

Unter macOS kann man eine Umgebungsvariable im Terminal zum Beispiel mit `export LFTD_SEND_FAX=true` setzen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.